Der Arbeitskreis Öffentlichkeitsarbeit wurde 2009 gegründet. Ziel des Arbeitskreises ist es, gemeinsam Maßnahmen zu entwickeln, die Öffentlichkeit über paläontologische Themen zu informieren und die Bedeutung der Paläontologie für verschiedene öffentliche und wissenschaftliche Belange herauszustellen.

 

Hierzu wird insbesondere Informationsaustausch zwischen Berufs- und Amateurpaläontologen durch gemeinsame Aktivitäten verbessert. Auf den Treffen des Arbeitskreises, die üblicherweise im Rahmen der Jahrestagung stattfinden, werden Kurzvorträge über die verschiedenen Aktivitäten gehalten und die jeweiligen Erfolge untereinander diskutiert.

Für den Arbeitskreis sind alle Mitglieder und Nicht-Mitglieder aufgerufen, Beiträge zu leisten und über eigene Erfahrungen mit Marketing- und Öffentlichkeitsaktivitäten zu berichten.

Sprecherin des Arbeitskreises

Prof. Dr. Kirsten Grimmemail 

 

Bericht: Fossilienbörse Leinfelden (GMit Juli 2015)

 

Fossilienbörse Leinfelden März 2015

Information on Joint Conference in China, October 10-13, 2017

 

After the successful First Joint Conference of the Palaeontological Society of China and the Paläontologische Gesellschaft held in Göttingen, Germany, in September 2013, great progress has been made between China and Germany concerning palaeontology and related subjects. In order to summarise these four years of progress and to present the results, the Second Joint Conference will be held in Yichang City, Hubei Province, China, from October 10th to 13th, 2017.

The first circular can be downloaded here.

News

The first circular for the joint conference with the Palaeontological Society of China has been ...

October 10-13, 2017, a joint conference of the Paläontologische Gesellschaft with the ...

This year's Fossil of the Year is the Upper Cretaceous oyster Pycnodonte (Phygraea) ...

Contact

Paläontologische Gesellschaft e.V.
Weismüllerstr. 45
60314 Frankfurt am Main

Tel.: +49 (0) 69 / 400 3019 71
Fax: +49 (0) 69 / 400 3019 74
geschaeftsstelle@palges.de