Für Mitglieder, die herausragende finanzielle Beiträge für die Gesellschaft und damit für die paläontologische Forschung leisten möchten, bieten wir folgende Fördermitgliedschaften an. Die hier genannten Beiträge sind die jeweiligen Mindestbeiträge, darüber hinausgehende Beiträge sind herzlich willkommen und können jederzeit geleistet werden.

Art der Mitgliedschaft Jahresbeitrag gültig für/ besondere Leistung
Fördermitglied 250,- EUR

alle juristischen Personen; namentliche Nennung im Mitgliederbereich der Webseiten, sowie als „Sponsor“ bei Sonderpublikationen und in den Tagungsbänden

Werbemitglied 500,- EUR gewerbliche Einrichtungen oder gewerblich tätige Personen; Platzierung des Logos auf der Webseite der PalGes mit Verlinkung
Ewiges Mitglied

einmaliger Beitrag

5.000,- EUR

alle juristischen Personen; unbegrenzte, ewige Mitgliedschaft, Verleihung im Rahmen der Jahrestagung, Ernennungsurkunde, sowie Eintrag im „Goldenen Buch“ der Gesellschaft

Wir bieten Ihnen darüberhinaus:

  • namentliche Nennung als Fördermitglied im Mitgliederbereich der Webseiten
  • namentliche Nennung als Sponsor in allen Sonderpublikationen die im Mitgliedschaftsjahr erscheinen, sowie in den Tagungsbänden zur Jahrestagung
  • bevorzugte Berücksichtigung bei speziellen Mitgliederangeboten (noch im Aufbau)

Informationen zur Tagung in China vom 10.13. Oktober 2017

After the successful 1st Joint Conference of the Palaeontological Society of China and the Paläontologische Gesellschaft held in Göttingen, Germany, in September 2013, great progress has been made between China and Germany concerning palaeontology and related subjects. In order to summarise this four years' progress and to present the results, the 2nd Joint Conference will be held in Yichang City, Hubei Province, China from October 10th to 13th, 2017.

The first circular you can download here.

Aktuelle Meldungen

Das erste Zirkular zur Joint Conference mit der Palaeontological Society of China wurde mit ...

Der Bernhard-Rensch-Preis der Gesellschaft für Biologische Systematik (GfBS) wird an eine(n) ...

Vom 10. - 13. Oktober 2017 findet die gemeinsame Tagung der Paläontologischen Gesellschaft zusammen ...

Die dickschalige Auster Pycnodonte (Phygraea) vesiculare zählt wohl zu den bekanntesten ...

Die 88. Tagung der Paläontologischen Gesellschaft findet vom 26. - 30. März an der Westfälischen ...

Kontakt

Paläontologische Gesellschaft e.V.
Weismüllerstr. 45
60314 Frankfurt am Main

Tel.: 069 / 403 585 77
Fax: 069 / 403 560 26
geschaeftsstelle@palges.de

Kontaktformular

Newsletter abonnieren