18.09.2017

Das Museum für Naturkunde der Stadt Chemnitz sucht zum 01.11.2017 eine/n Wissenschaftlichen Volontär/in (Vollzeit).

Die auf 2 Jahre befristete Stelle ermöglicht es dem/der Volontär/in, durch eine qualifizierte Arbeit das Tätigkeitsspektrum eines Museums kennenzulernen und zur eigenen beruflichen Aus-, Fort- oder Weiterbildung zu nutzen.

Ihre Aufgaben

  • Bearbeiten geowissenschaftlicher Themen für laufende Forschungen und Ausstellungen
  • Mitarbeit bei der wissenschaftlichen Grabung des Museums
  • Durchführen von Führungen und Veranstaltungen für unterschiedliche Zielgruppe
  • Mitwirkung bei Recherche, Datengewinnung und geowissenschaftlicher Feldarbeit
  • Kommunikation musealer und wissenschaftlicher Themen mit der Öffentlichkeit
  • Unterstützung bei Pressearbeit, Aktualisierung der Homepage und Pflege sozialer Netzwerke
  • Dokumentieren und Erschließen von Sammlungsobjekten
  • Zusammenarbeit mit Kuratoren, Präparatoren und Technikern
  • Mitarbeit bei der Konzeption und Gestaltung von Ausstellungen

 

Bewerbungsschluss ist der 06.10.2017. Die Ausschreibung finden Sie hier.

31.07.2017

Promotionsmöglichkeiten des Zentrums für Kulturwissenschaftliche Forschung

In Lübeck wurden vergangene Woche vom Zentrum für Kulturwissenschaftliche Forschung (ZKFL) mehrere Promotionsmöglichkeiten mit einer Förderung ausgeschrieben. Das Lübecker Museum für Natur und Umwelt gehört diesem Verbund des ZKFL an. Förderfähig sind Forschungen die Lübeck-Bezug aufweisen, z.B. indem Lübecker Sammlungen und Fragestellungen in deren Umfeld bearbeitet werden – eben auch naturwissenschaftliche Themen. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Es wird vom Museum für Natur und Umwelt eine(n) Promovierende(n) für die Bearbeitung paläoökologischer Aspekte zum miozänen Glimmerton der Walfundstelle Groß Pampau gesucht. Die Ausschreibung finden Sie hier.

Aktuelle Meldungen

Wir möchten zum ersten Treffen des AK Paläobiologie einladen und darüber diskutieren, wie das ...

Every few years the International Meeting on Taphonomy and Fossilization brings together ...

Das zweite Zirkular zur Joint Conference mit der Palaeontological Society of China in Yichang ...

Vom 10. - 13. Oktober 2017 findet die gemeinsame Tagung der Paläontologischen Gesellschaft zusammen ...

Die dickschalige Auster Pycnodonte (Phygraea) vesiculare zählt wohl zu den bekanntesten ...

Kontakt

Paläontologische Gesellschaft e.V.
Weismüllerstr. 45
60314 Frankfurt am Main

Tel.: 069 / 403 585 77
Fax: 069 / 403 560 26
geschaeftsstelle@palges.de

Kontaktformular

Newsletter abonnieren