09.02.2012

Heuschreckengesang aus dem Jura

Anhand der gut erhaltenen, fossilen Reste eines Heuschreckenflügels haben Wissenschaftler rekonstruiert, wie eine Heuschreckenart vor 165 Millionen Jahren geklungen haben könnte.

Den vollständigen Artikel inkl. einer Tonprobe finden sie hier 

Kontakt

Paläontologische Gesellschaft e.V.
Weismüllerstr. 45
60314 Frankfurt am Main

Tel.: 069 / 403 585 77
Fax: 069 / 403 560 26
geschaeftsstelle@palges.de

Kontaktformular

Newsletter abonnieren

Aktuelle Meldungen

Der Tagungsband zur Tagung in  Dresden ist nun auch online verfügbar und steht hier zum ...

Die 88. Tagung der Paläontologischen Gesellschaft findet vom 26. - 30. März an der Westfälischen ...

Wir laden herzlich ein zum 44. Treffen des Arbeitskreises Wirbeltierpaläontologie vom 24. bis 26. ...

Am 11. November wird im Museum für Naturkunde Chemnitz die spektakuläre Ausstellung "Rock Fossils – ...

Bitte beachten Sie, dass das dritte Zirkular zur Tagung in Dresden nun online ist und hier zum ...

Jahrestagung

Jahrestagung 2011: Evolution der Paläontologie. Die 82. Jahrestagung der Paläontologischen ...

Paläontologie im Blickpunkt:  Die Jahrestagung der Paläontologischen Gesellschaft in München ...

Paläontologie - Schlüssel zur Evolution. Jahrestagung der Paläontologischen Gesellschaft vom ...