Laufbahnprofessur „Paläontologie und Stratigraphie“, Universität Graz

Die Universität Graz besetzt am Institut für Erdwissenschaften der Naturwissenschaftlichen Fakultät eine
Laufbahnprofessur gem. § 99 Abs 5 UG „Paläontologie und Stratigraphie“
(Die Besetzung erfolgt zunächst befristet auf 6 Jahre als Assistenzprofessor/in mit Qualifizierungsvereinbarung (Tenure Track). Karriereziel ist die Überleitung in ein Arbeitsverhältnis auf unbestimmte Zeit als Assoziierte/r Professor/in; 40 Stunden/Woche; zu besetzen ab 01.10.2019)

Die Ausschreibung richtet sich an hochqualifizierte NachwuchswissenschafterInnen. Die Stelle vertritt die Fachdisziplin "Paläontologie und Stratigraphie" in Forschung und Lehre. Durch einen Schwerpunkt in Paläoklimaforschung soll die Stelle zum neu etablierten Profilbildenden Bereich „Climate Change Graz“ beitragen. Innerhalb des NAWI Graz Geozentrums sind Kooperationen mit anderen analytisch ausgerichteten Arbeitsgruppen (NAWI Graz Central Lab) erwünscht. Neben Paläontologie und Stratigraphie umfasst die Lehre auch Sedimentgeologie.

Fachliche Qualifikation

  • Doktorat oder PhD im Bereich Paläontologie und Stratigraphie sowie mehrjährige Erfahrung als Post-Doc oder in vergleichbarer Position
  • Herausragende Forschungsleistungen in Paläontologie und Stratigraphie sowie Paläoklimatologie (in Relation zum akademischen Alter)
  • Erfahrung in der Drittmittel-Forschung (wünschenswert)
  • Auslandserfahrung nach Abschluss des Masterstudiums (wünschenswert)
  • Didaktische Eignung
  • Sehr gute Englischkenntnisse sowie englischsprachige Fachpublikationserfahrung
  • Kompetenz im Bereich des Gender Mainstreaming

 

Persönliche Anforderung

  • Hohe persönliche Motivation zu wissenschaftlicher Exzellenz in Forschung und Lehre sowie Fähigkeit zur Inspiration von KollegInnen und Studierenden
  • Fähigkeit zur selbstständigen Forschung und zur Zusammenarbeit in Forschungsteams
  • Freude an der Arbeit mit Menschen in einem interdisziplinären und international orientierten Umfeld
  • Verantwortungsbewusste Arbeitsweise, Belastbarkeit und Problemlösungsfähigkeit
  • Ggf Bereitschaft zum Erwerb von für die Lehrabhaltung ausreichenden Deutschkenntnissen

 

Mehr Informationen finden Sie hier.

 

 

 Weitere Stellen

Wenn Sie Interesse an offenen Stellen außerhalb von Deutschland und den Nachbarländern haben, können Sie die PaleoNet Jobs Page besuchen.

Aktuelle Meldungen

Die Anmeldung für den 3rd International Workshop on the T-OAE ist eröffnet. Vom 2. bis 5. ...

Die Muschelkalk-Seelilie Encrinus liliiformis wurde von der Paläontologischen Gesellschaft zum ...

Auf der Goldschmidt2019 wird es eine Session mit dem Thema The Rise of Complex Multicellular ...

Wir freuen uns, die 90. Jahrestagung der Paläontologischen Gesellschaft (PalGes) vom 15.–18. ...

Der AK Paläobiologie trifft sich im Rahmen der GeoBonn, am Sonntag, den 02.09.2018. Das Thema ...

Kontakt

Paläontologische Gesellschaft e.V.
Weismüllerstr. 45
60314 Frankfurt am Main

Tel.: 069 / 403 585 77
Fax: 069 / 403 560 26
geschaeftsstelle@palges.de

Kontaktformular

Newsletter abonnieren